Klecksen & Kleben

Paper Cut Workshop mit selbst gestalteten Papieren im Rahmen der „Skizzentage Görlitz 2017“

Mustersammlung „Klecksen & Kleben Workshop“ von Anne Wenkel, 2017

Mit Pinseln, Federn und allerhand erdachten Werkzeugen bearbeiten die Workshop Teilnehmer eine bunte Auswahl farbiger Tonpapiere. Ziel ist es, großflächige Muster und Rapporte zu erzeugen.

Im nächsten Schritt zerreißen wir die großen Papier zu handlichen Stücken. Aus dem großen Fundus darf sich bedient und untereinander getauscht werden. Die Schnipsel werden gerissen, geschnitten und zu abstrakten oder bildhaften Collagen arrangiert. Die in den Tagen zuvor gefüllten Skizzenbücher mit Stadtansichten aus Görlitz und Umgebung dienen uns dabei als Vorlage.

Durch die Kombination aus Mustern, Schraffuren, Texturen und unifarbigen Papieren, entsehen reizvolle Kontraste und grafisch anspruchsvolle Kunstwerke.

Fotos: Anne Wenkel, Juliane Wedlich (Kühlhaus Görlitz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Projekte